SLK I Wechseldruckmatratze Antidekubitus

1.785,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Wechseldrucksystem zur Dekubitusprophylaxe und –therapie
SLK I Wechseldruckmatratze zur Dekubitustherapie
mit Statik- und Wechseldruckmodus

Artikelnummer: 0021427 Kategorien: ,

SLK I Wechseldruckmatratze Antidekubitus

Das SLK I ist ein großzelliges Wechseldruck-Auflagesystem mit 17 modular aufgebauten Luftzellen aus Polyurethan beschichtetem Nylon.
Das SLK 1 Wechseldrucksystem sorgt für die Steigerung der Durchblutung in der Haut und Steigerung des venösen Rückflusses (reaktive Hyperämie) Dekubitusprophylaxe und Dekubitustherapie bis Stadium 2 (nach Seiler) unter Berücksichtigung sonstiger Einflussfaktoren
Das benötigte Aggregat verfügt über eine integrierte Statikfunktion zur regelbaren Weichlagerung und statische Hartlagerung zur Erleichterung der Grundpflege und Mobilisation.

Der nahezu geräuschlose und vibrationsfreie Betrieb der Steuereinheit mit besonders leistungsstarker Pumpeneinheit in On demand Technologie und sichere Verbindung von Luftzufuhrschläuchen und Motor durch spezielle Konnektoren, abknicksichere Luftzufuhrschläuche mit Sicherheitsummantelung und mit kunststoffummantelten Befestigungsbügeln aus Metall kann der Motor an Bettrahmen bis ca. 11cm Stärke sicher fixiert werden.

Die Matratze hat einfache Einstellung der Patientengewichte.
Das Gewicht kann von 40 bis 110 kg mittels Drehknopf eingestellt.
Die Anzeige des Betriebszustandes erfolgt durch farbige Leuchtdioden. Bei zu niedrigem Druck schlägt der optische Alarm los.
Luftbefüllt ist die Auflage ca. 14 cm hoch, dadurch ist ein optimales Einsinken des Patienten möglich.
Das verbesserte und angenehme Mikroklima wird erreicht durch 9 laserperforierte Zellen (Luftstromkissen) und der Micro-Chip-Steuerung (MCS). Die Steuerung überwacht den Zellendruck auf elektronischem Weg und erreicht durch fortschrittliches Druckmanagement einen wirtschaftlicheren Einsatz der Pumpeinheit.

Der antiallergene Bezug aus Soft-Care-Tex bietet folgende Eigenschaften:
atmungsaktiv und flüssigkeits-undurchlässig
Reibungs- und Scherkräfte werden vermindert
hoher Liegekomfort durch die sehr weichen und angenehmen Eigenschaften des Bezuges mit umlaufendem Reißverschluss mit Abdeckung zur sicheren Fixierung des Bezuges und Schutz gegen Verunreinigung der Luftkammern

Eigenschaften:
großzelliges Matratzenauflagesystem
17-Polyurethan (PU)-beschichtete Nylonzellen mit 9 Luftstromzellen
Statik- und Wechseldruckmodus
optischer Alarm bei niedrigem Druck
sichere Verbindung von Auflage und Steuereinheit durch Konnektoren
SLK Soft-Care-Tex Bezug zur Reduzierung von Scherkräften / atmungsaktiv
CPR-Funktion zur Reanimation
optional: SLK Frame im Standardmaß
Dekubitusstadium: I bis II
bei niedrigem bis mittlerem Risiko
für Bettmaß: 90 x 200 cm
Höhe: 14 cm
Hilfsmittel-Nr.: 11.29.04.1005

Produkt Besonderheiten

Hilfsmittelnummer:

11.29.04.1005

Eigenschaften

großzelliges Matratzenauflagesystem
17-Polyurethan (PU)-beschichtete Nylonzellen mit 9 Luftstromzellen
Statik- und Wechseldruckmodus
optischer Alarm bei niedrigem Druck
sichere Verbindung von Auflage und Steuereinheit durch Konnektoren
SLK Soft-Care-Tex Bezug zur Reduzierung von Scherkräften / atmungsaktiv
CPR-Funktion zur Reanimation
optional: SLK Frame im Standardmaß
Dekubitusstadium: I bis II
bei niedrigem bis mittlerem Risiko
für Bettmaß: 90 x 200 cm
Höhe: 14 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreiben Sie die erste Bewertung für „SLK I Wechseldruckmatratze Antidekubitus“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert